Mother of Tibetans (International Trailer) 2018

Trailer to my first feature documentary on the life and work of Irmtraut Wäger. The film has been officially selected to the 7th ICFF, the Indian Cine Filmfestival in Mumbai 2019
and has received the Special Festival Mention Award.
Mother of Tibetans has been nominated for the BigSyn FilmFestival People’s Choice Award in London.
Visit the Voting Page of the BigSyn Filmfestival and cast your vote for my film:
Mother of Tibetans

A woman decides to have a meaningful life after entering pension age. For 30 years Irmtraut Wäger headed German Aid To Tibetans and helped the Dalai Lama and the Tibetans in exile.
She collected about 30 million Euros in donations and took care of over 5.000 Tibetan godchildren. Furthermore she facilitated the construction of schools, hospitals,
kindergardens and old people’s homes all over India. Today she is seen as a shining example of successful refugee relief.

Tibet.Net Facebook Article on the film Tibet.Net – Mother of Tibetans

Author, Director, Producer: Niklas Goslar
Camera, Sound, Editing: Niklas Goslar
Music: Dorje Tsering
Graphic Design: David Henne
Sound Mix: Berthold Kröker

 
Mutter der Tibeter (German Trailer) 2018

Trailer zu meinem ersten langen Dokumentarfilm über Leben und Werk von Irmtraut Wäger. Der Film wurde offiziell zum 7ten ICFF, dem Indischen Cine Filmfestival in Mumbai 2019

ausgewählt und wurde mit dem Preis Special Festival Mention (Besondere Erwähnung) ausgezeichnet.

Mutter der Tibeter wurde nominiert für den People’s Choice Award des BigSyn FilmFestivals in London.
Voting Page des BigSyn Filmfestivals besuchen und Stimme für meinen Film abgeben:
Mother of Tibetans

Eine Frau beschließt nach ihrer Pensionierung einen sinnvollen dritten Lebensabschnitt. Irmtraut Wäger leitet 30 Jahre lang die Deutsche Tibethilfe und unterstützt den Dalai Lama
und die Tibeter im Exil. Sie sammelt 30 Millionen Euro an Spenden und hilft damit über 5.000 Tibetischen Patenkindern. Außerdem ermöglicht sie so den Bau von Schulen, Krankenhäusern,
Kindergärten und Altenheimen in ganz Indien. Sie gilt heute als leuchtendes Vorbild gelungener Flüchtlingshilfe.